Flamberge

Artikelnummer: 81247

Kategorie: Sammler & Deko


135,00 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Sperrgut)

Lieferzeit: 2 - 10 Werktage



Deutscher Bidenhänder ? Flammenschwert. Dieses Schwert ist eine Reproduktion aus dem Museum im Rathaus von Emden, das eine der größten Zweihandschwertsammlungen Deutschlands besitzt. Es fand um 1500 seine Verwendung und wurde auch Gassenhauer genannt, da die Kämpfer damit regelrechte Gassen in die feindlichen Linien hauen konnten. Ausschließlich diese Zweihandschwerter hatten eine so extrem breite Parierstange, bei diesem Schwert ca. 43 cm, um die gegnerischen Schwerthiebe abzufangen. Eine Hand fasste das Schwert am Holzgriff, die andere Hand an der Fehlschärfe vor der Parierstange. Klingenmaterial: Kohlenstoffstahl handgeschmiedet. Die Klinge geht im Griff als Rundangel bis zum Knauf voll durch und ist dort verschraubt. Gedrechselter Holzgriff. Klingenlänge ab Parierstange ca. 100 cm Gesamtlänge ca. 145 cm Max. Klingenbreite ca. 5 cm Gewicht ca. 3600 g